• Black Instagram Icon
  • Facebook
  • Twitter Basic Black
  • Black YouTube Icon

©2011-2019 by Neue Wiener Klassik, Vienna, Austria.

ZUR PERSON

Rina Furano (*1989) ist eine österreichische klassische Komponistin, Pianistin und Verfasserin von bislang mehr als 450 Werken. Der bisherige Katalog umfaßt u. a. zwei Sinfonien, ein Dektett, Quartette, Trios, Duos, Sonaten, 180 Lieder und Dutzende Werke für Klavier solo und vierhändig. Die jüngsten Erfindungen beinhalten eine neue Doppelpedaltechnik für Klavier sowie eine Erweiterung der traditionellen Sonatenhauptsatzform (siehe Innovationen).


Furano meidet das Rampenlicht zugunsten einer mönchischen Hingabe an das Handwerk der Komposition. Nebenbei unterrichtet sie eine strenge Selektion talentierter Schüler in der Kompositions- sowie Klaviertechnik der alten wie neuen Wiener Klassik. Im Jahr 2019 wird diese Zurückgezogenheit temporär unterbrochen: unter anderem durch mehrere Konzerte sowie der Komposition einer neuen Oper (Nebelfeld oder Der fröhliche Weltuntergang).


Um eine Anfrage bezüglich einer Auftragskomposition abzugeben, klicken Sie bitte auf Kontakt.

Photo Ⓒ Kerstin Matzer

NEUES auf

  • Black Instagram Icon